Manchmal ist ein Kunstwerk meine Heimat. Julian Schnabel